Dia de los Muertos

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dia de los Muertos ist der Tag der Toten, ein Ereignis bei Anna, Bella & Caramella.

[Bearbeiten] Día de los Muertos im Mosaik

Mit einem Zeitsprung bringt Tenebroso Anna, Bella und Caramella nach Mexiko. In San Pedro Totolapa wird gerade der Tag der Toten gefeiert. Bella lässt sich von Maria erklären, was es mit diesem Tag der Toten auf sich hat. Maria erklärt, dass einmal im Jahr die Geister der Toten zu ihren Familien zurückkehren.

Caramella hat zuvor einen Schreck vor den Totenschädeln bekommen. Nun stellt sie fest, dass die Schädel aus Zucker sind. Manolito bringt den Gästen Pan de Muerto, doch nur Caramella probiert das süße Brot.

Im redaktionellen Artikel "Fiesta auf dem Friedhof - Wie Mexikaner ihre Toten feiern" wird das Fest im Heft 43 auf Seite 44/45 erklärt.

[Bearbeiten] Externer Verweis

[Bearbeiten] Dia de los Muertos wird in folgendem Mosaikheft gefeiert

43
Persönliche Werkzeuge