Opium Gazette

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Opium Gazette ist eine Zeitung, die in Afyon gelesen wird.

Während der Orient-Express-Serie machen Loftus und die Abrafaxe, die mit der Bagdad-Bahn unterwegs sind, in Afyon Station. Auf ihren Fersen folgt Geheimagent Ömer Yeralti mit seinem Schergen Vefasiz. Um nicht erkannt zu werden, benutzt Yeralti eine Opium Gazette als Tarnung.

[Bearbeiten] Die Opium Gazette wird in folgendem Mosaik-Heft gelesen

294
Persönliche Werkzeuge