Oiterang

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Oiterong)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der erfahrene Bootsbauer Oiterang

Oiterang bzw. Oiterong ist eine Figur in der Ozeanien-Serie des Mosaik ab 1976.

Oiterang ist ein Bootsbauer auf der Insel Oao. Er sieht sich zusammen mit Tokinkin bei einem Tauchgang den Schaden am Schoner Heiderose an. Anschließend berichtet er Kapitän Kraakmöller, dass das Boot für eine Woche trockengelegt werden muss, um die Reparaturen durchzuführen. Tokinkin bestätigt, dass das Ruder ausgetauscht werden muss und auch einige Planken zu ersetzen sind. Oitrerang erklärt, dass das Boot während der Flut soweit wie möglich ans Ufer kommen muss, um es abzustützen. Dann lässt er Bäume fällen, um daraus Stützbalken anzufertigen.

Brabax befragt ihn auch nach der gesuchten spanischen Galeone, die in der Nähe auf dem Meeresgrund liegen soll. Doch Oiterang hat so ein Wrack hier noch nie gesehen, obwohl er früher selbst nach Perlen getaucht hat.

[Bearbeiten] Oiterang tritt in folgenden Mosaikheften auf

540, 541
Persönliche Werkzeuge