Mosaiker 43

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Umschlag
Titelbild Rückseite
Jens Fischer
Mosaiker 43
Serie Mosaiker
Heft davor Mosaiker 42
Heft danach noch keins
Heftdaten
Erschienen Oktober 2020
Umfang 36 Seiten
Auflage 500
Katalog 8.4 im Digedags-Katalog
??? im Abrafaxe-Katalog

Mosaiker 43 ist das 13. Fanzine aus Erfurt, jedoch die 43. reguläre und gleichzeitig die 46. Ausgabe des Fanzines des ehemaligen Apoldaer MOSAIK-Fanclubs und erschien im Oktober 2020. Darin werden vornehmlich der Fancomic Die Abrafaxe in der Antarktis und dessen Zeichner Ulf Schmidt und Texter Michael Klamp - welche beide nach dem Ausscheiden von Jens Fischer aus dem Projekt dieses fortführten - thematisiert. Enthalten ist ein Nachdruck - leicht überarbeitet und koloriert - des dritten, vierten und fünften Teils des Comics.
Zeitgleich erschien Mosaiker 42.


[Bearbeiten] Inhalt

S. 2−7 ... Interview mit Ulf Schmidt und Michael Klamp: Die Abrafaxe in der Antarktis Teil 2 - Mit Ulf Schmidt und Michael Klamp auf Spurensuche (von Michael Hebestreit)
S. 7 ... Impressum
S. 7 ... Inhalt
S. 8−19 ... Vorzeichnungen von Jens Fischer
S. 20−36 ... Fancomic von Ulf Schmidt und Michael Klamp: Die Abrafaxe in der Antarktis - 2. Teil (Kolorierung: Ludwig W. Seliger)

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Der Fancomic Die Abrafaxe in der Antarktis wurde zwischen September 1994 und Oktober 1998 im Fanzine Mosaiker in sieben Teilen erstveröffentlicht. Die hier vorgestellten dritten bis fünften Teile des Comics sind von Ulf Schmidt - zum Teil nach Vorarbeiten von Jens Fischer - gezeichnet worden.
  • Das Titel- und Einleite-Panel des ursprünglichen fünften Teils wurde durch ein Info-Panel mit dem Titel Antarktis oder Antarktika ersetzt (Text und Zeichnung: Dirk Seliger).
  • Im Interview-Beitrag (Seiten 2 bis 7) gibt es die Fortsetzung der Hintergrundgeschichte aus Mosaiker 39 mit Ulf Schmidt und Michael Klamp zu lesen. Darin werden außerdem gemeinsame Projekte der beiden Künstler für die Fanzines Mosaiker und MIR-Pocket besprochen. Es sind auch einige Fanarbeiten von Ulf Schmidt für den Mosaiker abgebildet.
  • Auf der Rückseite werden der bereits im Mosaiker 39 erschienene erste Teil, der vorliegende zweite Teil sowie der dritte, noch ausstehende Teil des Fancomics Die Abrafaxe in der Antarktis mit ihren jeweiligen Coverabbildungen vorgestellt.
Persönliche Werkzeuge