Michael Schröter

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Schröter (* 1962) war Zeichner für das MOSAIK und zeichnete jahrelang die Onepager des Berliner Kurier.

Michael Schröter kam 1987 als Figurenzeichner zum MOSAIK. Er zeichnete an Heften der Orang-Laut-Serie und der Japanserie mit, letztmals am Heft 1/90. Danach arbeitete er bei Hahn-Film, bevor er 1997 erneut als Zeichner zum MOSAIK kam. Er zeichnete in dieser Zeit an der Wido-Wexelgelt-Serie und den ersten beiden Heften der Orient-Express-Serie mit. Seit 1999 arbeitet er als freier Grafiker. Bis 2011 erschienen wöchentlich Abrafaxe-Onepager von ihm im Berliner Kurier.

[Bearbeiten] Eigene Comic-Veröffentlichungen

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge