Lindenallee 5

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Heim der Abrafaxe

Die Adresse Lindenalle 5 in Berlin-Westend beherbergt seit Mitte 1992 das Atelier, in dem das MOSAIK und die weiteren Veröffentlichungen des Verlags Steinchen für Steinchen entstehen.

Seit 2004 findet dort auch der jährliche Tag der offenen Tür statt.


[Bearbeiten] Nebenuniversum

Es gibt ein Nebenuniversum aus den Abrafaxe-Onepagern im Berliner Kurier mit dem Titel Lindenallee 5 - Spaß mit den Abrafaxen. Darin wohnen die Abrafaxe in der MOSAIK-Redaktion.

[Bearbeiten] Folgende Onepager spielen in der Lindenallee 5

Störung am Nachmittag, Traumstadt, Ein schwieriger Fall, Wochenend und Sonnenschein, Ein Gast im Haus, Die Sache mit dem Geigenkasten,
Ohne Worte, Böse Überraschung, Picknick mit Überblick ...
Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.
Persönliche Werkzeuge