Insel der Orang Laut

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf die Insel

Die Insel wird von den Orang Laut bewohnt. Diese haben die früheren Bewohner von dort vertrieben und gehen nun von dort aus ihrem Piraterie-Unwesen nach. Es gibt zwei Dörfer auf der Insel, eines für die männlichen Bewohner und ein Frauendorf, in dem auch die Kinder der Orang Laut leben. Beim Männerdorf ist auch der Piratenhafen und etwas abseits davon hat der Chef einen Bungalow. Daneben gibt es mehrere abgeschiedene Buchten auf der Insel. In einer ankert Alex mit seinem Tauchboot, in eine andere schaffen die Orang Laut all ihre gekaperten Schiffe.


[Bearbeiten] Die Insel der Orang Laut ist der Schauplatz in den MOSAIK-Heften

2/88, 3/88, 4/88, 5/88, 6/88, 7/88, 8/88, 9/88, 10/88, 11/88, 12/88
Persönliche Werkzeuge