Granny

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Flugplatz-Granny

Die Granny tritt im Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella auf.

Der Name der resoluten Lady wird in der Handlung nicht genannt. Ihr Enkel Joey nennt sie nur Granny, was mit einer Fußnote als englisch: Oma erklärt wird.

Sie ist die Eigentümerin des Flugfeldes von San Bernardino. Als das Women's Air Derby startet, gibt es Gerüchte über Sabotage an den Maschinen. Um das zu verhindern, beauftragt sie Joey mit der Bewachung der Flugzeuge. Doch sie findet ihn am Morgen schlafend vor. Die temperamentvolle Lady hält ihm gerade eine Strafpredigt, als Anna die Maschinen vor dem Start checken will. Das sei auch notwendig, erklärt ihr Granny. Der Unglücksrabe Joey sollte hier Wache schieben und sei eingeschlafen. Sie jagt ihn dann schimpfend und ohne Bezahlung davon.

Drei Stunden später kontrolliert Granny die Startreihenfolge der Fliegerinnen. Die Flugzeuge müssen in der Reihenfolge ihrer gestrigen Ankunft starten. Als Anna mit ihrer Maschine abheben will, erklärt ihr Granny, dass sie gar nicht am Rennen teilnimmt und daher erst als Letzte starten darf. Das stimmt, denkt Anna, aber sie hätte es auch netter sagen können.

[Bearbeiten] Auftritt in folgendem Mosaikheft

53
Persönliche Werkzeuge