Flugfeld von San Bernardino

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Anna landet kurz vor Amelias roter Vega auf dem Flugfeld von San Bernardino

Das Flugfeld von San Bernardino ist ein Handlungsort bei Anna, Bella & Caramella.

Das Ziel des ersten Flugtages beim Women's Air Derby, das Flugfeld von San Bernardino, erreicht zuerst die Pilotin Marvel Crosson. Amelia Earhart trifft mit der roten Lockheed Vega als letzte Teilnehmerin ein. Als sie mit Bella aussteigt, stürzen sich gleich mehrere Reporter auf die Fliegerin und fragen nach dem Grund ihres späten Eintreffens. Amelia geht nicht darauf ein und stellt sich nur für ein Foto in Positur.

In der Nacht lässt die Eigentümerin die Flugzeuge bewachen, weil sie Gerüchte über Sabotage gehört hat. Doch ihren Wächter Joey findet sie am Morgen eingeschlafen vor. Anna kontrolliert die Maschinen noch vor dem Start, nur bei Marvel Crosson kommt sie nicht mehr zum Zuge. Marvel darf gleich als Erste starten. Sie vertröstet Anna, dass sie ihren Check am Abend in Yuma durchführt. Da Anna keine Rennteilnehmerin ist, darf sie erst als Letzte losfliegen.

[Bearbeiten] Externer Verweis


[Bearbeiten] Das Flugfeld ist Schauplatz in folgendem Mosaikheft

53
Persönliche Werkzeuge