Doktor Meise

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Psychiater in Dienstkleidung

Dr. Meise ist ein Mitglied der Wissenschaftlercrew auf der XR 8 in der Weltraum-Serie des Mosaik von Hannes Hegen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zur Person

Dr. Meise ist seines Zeichens der Bordpsychiater des Raumschiffs. Er ist der letzte der Wissenschaftler, der als neue Figur in die Serie eintritt und entsprechend befindet er sich in einem fortgeschrittenen Stadium der Unsinnigkeit. Eigentlich alle Aussagen und Taten, die er im Laufe der Handlung produziert, stellen völligen Blödsinn dar; so testet er beispielsweise „humoristische Neigungen auf primitiver Entwicklungsstufe", indem er die Affenmenschen mit Faschingsartikeln versorgt. Das durchaus ernste Anliegen der Verhaltensforschung, welches man im Rahmen der Weltraumserie recht spannend hätte unterbringen können, wird durch die völlig überzeichnete Skurilität des Psychiaters völlig ad absurdum geführt.

[Bearbeiten] Taten im Mosaik

Dr. Meise tritt erst auf dem letzten Planeten der Expedition in Erscheinung. Er hält die Fernschreiber-Berichte der Digedags über die Affenmenschen zunächst für eine Bewusstseinsstörung. Danach nimmt er Beppo seine Scherzartikel ab und bewaffnet sich damit für die Suche nach den Affenmenschen. Er schockiert diese zunächst mit seiner Faschingsverkleidung, freundet sich jedoch später schnell mit den Digedags an und danach „testen“ sie gemeinsam die Affenmenschen und feiern zusammen ein großes Faschingsfest. Da er am Ende partout seine „Forschungen“ nicht abbrechen will, wird er vom Staustrahlsteilstarter auf den Haken genommen und gegen seinen Willen zum Raumschiff zurücktransportiert.
Nach der Rückkehr der Digedags, Udo Swamps und Beppos aus der Siedlung des Urmenschen-Volks, welches durch die Erfindungen der Digedags einen evolutionären Sprung gemacht hat, bescheinigt Dr. Meise den Rückkehrern einen „typischen Fall von Bewusstseins-Störung“ und glaubt ihnen ebenso wenig wie Bhur Yham.

[Bearbeiten] Sprechender Name

Der Nachname Meise bezieht sich klar darauf, dass der Psychiater einen ebensolchen Vogel hat.

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Weil Dr. Meise vom Neos stammt, bestehen wahrscheinlich keine verwandtschaftlichen Beziehungen zu Bärbel Meise. Aber man kann ja nie wissen.

[Bearbeiten] Auftritte im Mosaik

72, 73
Persönliche Werkzeuge