Devon

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Devon ist eine Grafschaft im Südwesten England, die östliche Nachbarin von Cornwall. Devon spielt eine Rolle in der Erfinder-Serie des Mosaik von Hannes Hegen, in der Wido-Wexelgelt-Serie des Mosaik ab 1976 und im Abrafaxe-Nebenuniversum Die kleinen Detektive.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Devon in der Erfinder-Serie

Bei den Abenteuern der Digedags mit Thomas Newcomen geht es zwar um eine Kohlegrube in Cornwall, doch spielt sich der Hauptteil der Handlung in Devon ab, nämlich in und um Dartmouth, wo Newcomen als Schmied lebt. Devon selbst wird dabei nicht ewähnt, sondern offenbar mit Cornwall "in einen Topf geworfen".

[Bearbeiten] Devon in der Wido-Wexelgelt-Serie

Die Abrafaxe erreichen England auf der Golden Hind in Plymouth und erleben dort eine aufregende Verfolgungsjagd. Plymouth liegt in Devon, doch wird die Grafschaft erneut nicht genannt.

[Bearbeiten] Devon bei den Kleinen Detektiven

Auf einer Landkarte, die im Album Kleine Detektive 2 abgebildet ist und allgemein England und Wales zeigt, ist auch Devon eingetragen. Außerdem liegt das Dartmoor Prison, das in den Detektivgeschichten gelegentlich im Zusammenhang mit den Bowling Brothers genannt wird, in Devon, ohne dass dies jedoch eigens erwähnt wird.

[Bearbeiten] Externer Verweis

[Bearbeiten] Devon spielt für folgende Publikationen eine Rolle

Mosaik von Hannes Hegen: 64 (ungenannter Schauplatz)

Mosaik ab 1976: 279, 280 (ungenannter Schauplatz)

Die kleinen Detektive: Kleine Detektive 2 - Die Abrafaxe auf heißer Spur (auf Landkarte eingetragen)
Persönliche Werkzeuge