Küchenchef des La Patria

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Küchenchef des La Patria

Der Küchenchef des La Patria ist eine Figur im Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella.

Der Küchenchef des La Patria ist ein Koch der besten französischen Küche. Er arbeitet seit zwei Tagen zusammen mit Bella und Caramella. Während Bella den Abwasch erledigen muss, schneidet Caramella das Gemüse. Als sich Bella beschwert, dass sie sie als Managerin besser eingesetzt wäre, reicht ihr der Küchenchef den Besen. Sie soll den Hof fegen und die Abfallbehälter leeren. Schließlich verärgert auch Caramella den Küchenchef, weil sie mexikanische Gerichte zubereiten möchte. Auch sie muss nun den Hof fegen.

Inzwischen füllt sich das Restaurant und der Küchenchef soll Escargots a la marocaine, zwei Hühnchen und zwei Portionen Tortillas zubereiten. Er holt Caramella für die Zubereitung der Tortillas in die Küche und lässt Bella zwei Hühner aus der Kühlkammer holen. Zum Glück holt Bella auch noch Maismehl aus dem Laden gegenüber. Die Tortillas und die Hühnchen haben Pedro, Maria, Ximena und Manolito bestellt. Kurz darauf verlangen auch die Gäste einer Hochzeitsgesellschaft und andere Gäste Tortillas. Der Küchenchef ist völlig verzweifelt und lässt sich nun von den Mädchen zeigen, wie man Tortillas macht. Sie werden für das Restaurant ein voller Erfolg.

[Bearbeiten] Der Küchenchef des La Patria tritt in folgendem Mosaikheft auf

48
Persönliche Werkzeuge