Phoebe Omlie

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Phoebe Omlie tritt in der Pilotinnen-Serie des Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella auf.

Phoebe Omlie (1902 – 1977) war eine US-amerikanische Flugpionierin. Sie wurde als Phoebe Jane Fairgrave geboren und heiratete 1922 den Fluglehrer Vernon Omlie. Sie war die erste Frau, die eine Flugzeugmechanikerlizenz erhielt und war auch eine lizenzierte Transportpilotin. Im Jahr 1929 nahm sie am Women's Air Derby teil.

[Bearbeiten] Erwähnung in der Handlung

Phoebe Omlie wird erstmals in der Handlung erwähnt, als sie auf dem Flugplatz von Douglas als letzte Pilotin landet. Zehn Minuten nach ihrer Landung beginnt bereits die Pressekonferenz, bei der Pancho Barnes berichtet, dass ein verantwortungsloser Reporter einen Unfall mit ihrem Flugzeug verursachte.

[Bearbeiten] Externer Verweis

[Bearbeiten] Erwähnt in folgendem Mosaikheft

54
Persönliche Werkzeuge