Louis Armstrong and his Hot Five

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Louis Armstrong and his Hot Five m MOSAIK, "Satchmo" ist dritter von links

Louis Armstrong and his Hot Five sind Figuren der Abrafaxe-Amerika-Serie.

Im Hintergrund auf der Bühne des Navy Club in Chicago treten Louis Armstrong and his Hot Five auf. Da dies aber nicht den Musikgeschmack von Al Capone trifft, kauft er den Club von Matt Kaudisiis ab und feuert die Kapelle. Obendrein wird seine Trompete auch noch von Frank ausversehen auf den Boden gestossen und schließlich von Salvatore und Giovanni zertrampelt. Seine Frau Lil Hardin Armstrong muntert ihn dann aber schnell wieder auf.

[Bearbeiten] Der reale Louis Armstrong

Louis Daniel „Satchmo“ Armstrong (1901-1971) war ein US-amerikanischer Jazztrompeter und Sänger.

Louis Armstrong and his Hot Five war eine Studio-Band in Chicago in den Jahren 1925 bis 1927.


[Bearbeiten] Louis Armstrong and his Hot Five treten in folgenden Heften auf

311
Persönliche Werkzeuge