Jaime

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
will nichts mit Don Ferrando zu tun haben

Jaime ist eine Figur der Kristallschädel-Serie.

Jaime sitzt im Gefängnis von Santa Clara de la Trinidad ein, weil er zwei große Stiegen Orangen gestohlen hat. Ans Ausbrechen hat er noch nie gedacht, denn das, so ist er belehrt worden, ist streng verboten. Er hofft lieber auf eine baldige Begnadigung, anstatt mit Don Ferrando auszubrechen. Er beteiligt sich folglich auch nicht an der Gefangennahme von Lopez dem Gefängniswärter. Als die Tür dann offen ist, geht er aber doch raus aus seiner Zelle. Und als Don Ferrando Verdugito den Bart abschlägt, erhält ihn Jaime, denn er wollte schon immer einen Bart haben. Anschließend will sich Jaime als Anführer über die anderen Ex-Gefangenen aufschwingen und mit ihnen einen Orangenraub durchführen. Doch Don Ferrando bequatscht die anderen mit Francis Drakes Gold. Jaime, der ein ehrlicher Orangendieb ist, will damit nichts zu tun haben.


[Bearbeiten] Jaime tritt in folgenden Mosaikheften auf

276, 277
Persönliche Werkzeuge