Gotha

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gotha ist eine thüringische Ortschaft, die in der Wido-Wexelgelt-Serie erwähnt wird. Gotha wird in einem Mittelteil zur Reformations-Serie kurz vorgestellt.

Wie andere Ortschaften aus seiner thüringischen Heimat wird auch Gotha durch Wido Wexelgelt erwähnt: Etwas aussuchen, au ja! Das Spiel habe ich schon zur Kirmes in Gotha gern gespielt! Mit diesem Spruch auf den Lippen tauscht Wido den Inticapac gegen ein Schwert - mit dem er umgehend die Takelage der Golden Hind ruiniert. Als man es ihm daraufhin wieder wegnehmen will, möchte er seine Goldfigur wieder zurück. Doch dagegen hat nun Francis Drake etwas. Er lässt Wido und die Abrafaxe an den Mast binden.

[Bearbeiten] Mittelteil

In der Reihe Die Abrafaxe unterwegs in Deutschland wird im Heft 485 Interessantes über Gotha berichtet.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Gotha wird in folgenden Mosaikheften erwähnt

Mosaik ab 1976: 274

Mittelteil: 485 (Die Abrafaxe unterwegs in Deutschland)
Persönliche Werkzeuge