Charlie Chaplin

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charlie Chaplin war ein englischer Schauspieler, Komiker und Regisseur. Er wurde am 16.04.1889 in London geboren und starb am 25.12.1977 in Vevey/Schweiz. Chaplins Werk wird in der Abrafaxe-Amerika-Serie Tribut gezollt; außerdem ist er immer wieder als Cameo im MOSAIK zu sehen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Chaplins Filme

Der Landstreicher in Mosaik 19 könnte eine Anspielung auf Chaplin als Tramp in der Eingangsszene des Films City Lights von 1931 sein. An das blinde Mädchen im gleichen Film erinnert Danuta.

Im Kino in der Bowery wird Chaplins Film The Circus von 1928 gezeigt. Auf dem Kinoplakat ist ein Bild von ihm zu sehen.

[Bearbeiten] Chaplins Cameo-Auftritte

Califax traf Charlie?

[Bearbeiten] Chaplin im Nebenuniversum

Im Onepager Strip EWA 047 - Nein Califax..., hängt ein Foto an der Wand, auf welchem Califax mit Charlie Chaplin abgebildet ist.

[Bearbeiten] Externer Link

[Bearbeiten] Chaplin ist in folgenden Mosaikheften auf einem Kinoplakat zu sehen

303, 307
Persönliche Werkzeuge