Wilhelm II.

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
In jungen Jahren: Wilhelm II. im MOSAIK.
Im Hintergrund demonstriert Califax korrektes Verhalten gegenüber gekrönten Häuptern.

Wilhelm II. ist eine Figur in der Orient-Express-Serie, in der Weltreise-Serie und im Abrafaxe-Album Kaiser, Krieger, Löwenjäger.

Seinen historisch-chronologisch ersten Auftritt im MOSAIK hat der deutsche Kaiser während des Berlinaufenthalts der Abrafaxe im Rahmen des Wettrennens um die Welt. Er wird Zeuge, wie Califax eine der Erfindungen des Jungen Karls ausprobiert und fühlt sich von ihm unangemessen angegrinst.

Etwas ergraut: Wilhelm II. im MOSAIK

Als die Abrafaxe historisch-chonologisch später mit dem Orient-Express unterwegs sind, spinnt der Kaiser so wie andere führende Weltpolitiker im Hintergrund seine Fäden, um in den Besitz eines Schatzes in der Wüste Mesopotamiens zu gelangen. Dafür ist Agent Harry Mater für den Kaiser in geheimer Mission unterwegs.


In beiden Serien steht dem Kaiser sein Flügeladjutant Schulze treu zur Seite.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Im Album Kaiser, Krieger, Löwenjäger

Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.


[Bearbeiten] In Fancomic und Fanfiction

Der Kaiser wird im Fancomic "Rache ist Bockwurst" erwähnt. Die Digedags haben dort seinen 50. Geburstag gerettet und erhalten freien Eintritt in alle öffentlichen Einrichtungen Preußens.

In der Geschichte "Sizilianische Verteidigung" wird von der Begeisterung Wilhelms II. für die Ozeandampfer der White Star Line berichtet. Bruce Ismay, der Juniorchef der Reederei, legt großen Wert auf die Meinung des Kaisers und passt sich in Gehabe und äußerer Erscheinung dem Auftreten des Kaisers frappierend an.

[Bearbeiten] Der reale Wilhelm II.

[Bearbeiten] Wilhelm II. tritt in folgenden Publikationen auf

283 (in der Einleitung), 288, 290, 299, 356

erwähnt in: 352 (als Kaiser)

Mosaik - Kaiser, Krieger, Löwenjäger

Sizilianische Verteidigung (erwähnt als deutscher Kaiser)
Persönliche Werkzeuge