Kontrolleur auf der Ferry Ellis Island

Aus MosaPedia

Version vom 09:55, 12. Apr. 2020 bei Heinrich (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Kontrolleur will die Einreisepapiere sehen

Der Kontrolleur auf der Ferry Ellis Island ist eine Figur der Abrafaxe-Amerika-Serie.

Der Kontrolleur ist einer der Matrosen auf der Fähre von Ellis Island nach Manhattan. Pflichtbewusst kontrolliert er die Einreisepapiere der Passagiere, die das Schiff betreten.

Nachdem sich Califax bereits auf der Fähre befindet, will der Kontrolleur auch die Papiere von Abrax und Brabax sehen. Da sie ihm nichts vorzeigen können, fordert er sie auf, das Problem bis morgen früh zu klären. Er ist ganz erschrocken, als sie nun nach Califax laut rufen und versucht, Abrax den Mund zuzuhalten. Als Califax mit den Einreisepapieren erscheint, verweist er darauf, dass er dem Herrn mitgeteilt hatte, dass seine Freunde noch auf die Fähre kommen. Der Kontrolleur gibt sich verwundert, denn er konnte nicht wissen, dass sie zusammengehören.

Inzwischen erkundigt sich der Kapitän was denn da los sei und fordert alle zur Eile auf.

[Bearbeiten] Der Kontrolleur auf der Ferry Ellis Island tritt in folgendem Mosaikheft auf

301
Persönliche Werkzeuge