Dom-Apotheke

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dom-Apotheke zu Magdeburg ist ein Schauplatz der Erfinder-Serie im Mosaik von Hannes Hegen.

[Bearbeiten] Sortiment

In der Dom-Apotheke gibt es eine ganze Reihe von interessanten Tinkturen und Mittelchen. Nicht alle sind zweifelsfrei zu identifizieren.

[Bearbeiten] Ereignisse

Dag sucht die Apotheke auf, um das Porträtfoto, das er und Dig vom Schützen Gustav Meier geschossen haben, entwickeln zu können. Der freundliche Apotheker kann ihn - obwohl ja noch nicht sehr viele Leute fotografieren - kompetent bedienen und bittet ihn zudem, ein paar Chemikalien auf die Zitadelle mitzunehmen, die ein gewisser dort einsitzender Leutnant Siemens bei ihm bestellt hatte.

[Bearbeiten] Die Dom-Apotheke steht in folgendem Mosaikheft

83
Persönliche Werkzeuge