Desperado Springs

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Desperado Springs oder Desperado City ist eine Stadt in der Abrafaxe-Amerika-Serie.

Desperado Springs liegt in Desperado County, vermutlich irgendwo in West Virginia. Die Stadt wird zweimal erwähnt; zunächst von den Wärtern der Chain Gang, die nach den ausgebüchsten Sträflingen Gillian und Thompson suchen. Letztere hatten sich nämlich in einen Güterzug nach Westen gerettet, und dieser hat gerade eine Brücke überquert, über die die Wärter mit ihren Autos nicht folgen können. Deshalb muss schnell der Distriktsheriff von Desperado Springs informiert werden, damit er die Flüchtigen nach der nächsten Brücke in Empfang nimmt.

In der Tat lässt der Sheriff alle Zufahrtswege in die Stadt sperren, so dass Gillians Bruder Jack nicht hinein kommt, um seine Besorgungen zu erledigen. Er kehrt daher in seine Hütte zurück und berichtet dort von den Straßensperren. Dabei nennt er die Stadt Desperado City.

Vermutlich geht Brabax später nach Desperado Springs, um vom dortigen Bahnhof endlich weiter nach Miami zu fahren.

[Bearbeiten] Desperado Springs bzw. Desperado City wird in folgenden Mosaikheften erwähnt

310, 311
Persönliche Werkzeuge