Abrafaxe-Handballturnier

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Abrafaxe-Handballturnier ist eine Veranstaltung der SG Rotation Prenzlauer Berg, die vom MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlag unterstützt wird.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] 1. Turnier 2007

Das erste Abrafaxe-Handballturnier fand am 3. Juni 2007 in der Max-Schmeling-Halle statt. Es nahmen über 120 Kinder aus folgenden elf Mannschaften der männlichen E-Jugend (8- bis 10-Jährige) teil:

  • Rotation Prenzlauer Berg I
  • Rotation Prenzlauer Berg II
  • BW Spandau 2000 (*)
  • SV Pfefferwerk (Prenzlauer Berg/Wedding) (*)
  • SV Bau Union (Lichtenberg)
  • Spandau-Füchse II
  • HSG Charlottenburg
  • Hermsdorf-Waidmannslust IV (98)
  • Hermsdorf-Waidmannslust V (98)
  • SC Charlottenburg
  • SV Berliner Bären II (Reinickendorf)

(*) Diese beiden Mannschaften traten als gemischte Mädchen/Jungen-Mannschaft an.

Das Turnier begann 9.15 Uhr und endete 14:45 Uhr mit der Siegerehrung. Gewonnen hat die erste Mannschaft der Gastgeber, auf den Plätzen folgten die beiden Mannschaften aus Hermsdorf-Waidmannslust. Eine Nachbetrachtung zum Turnier samt Bildern findet sich im Mittelteil von Heft 380.

[Bearbeiten] 3. Turnier 2009

Das dritte Abrafaxe-Handballturnier fand am 14.6.2009 statt.

[Bearbeiten] 5. Turnier 2011

Das Jubiläumsturnier, der fünfte Abrafaxe Cup fand vom 18. bis 19.6.2011 in der Max-Schmeling Halle statt.

[Bearbeiten] 6. Turnier 2012

Der sechste Abrafaxe Cup fand vom 21. bis zum 22.4.2012 erneut in der Max-Schmeling Halle statt.

[Bearbeiten] 8. Turnier 2014

Der achte Abrafaxe Cup fand am 18. Mai 2014 statt.

[Bearbeiten] Externer Link

Persönliche Werkzeuge