SCHROT & KORN

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Schrot und Korn)
Wechseln zu: Navigation, Suche
BIO-begegnen uns die Abrafaxe. Allerdings nicht Bio-genug, weshalb ihr Gastspiel bereits nach 12 Monaten endete. (Beispielseite aus „Schrot&Korn“)

Das Magazin SCHROT & KORN ist ein Produkt der bio verlag gmbh, Magnolienweg 23, 63741 Aschaffenburg (USt.Nr: 204/122/50665; Handelsregisternummer: HRB 9254). Es erscheint monatlich und ist in Bio-Läden, teilweise auch Mühlen, zum Einzelpreis von 1,65 € erhältlich (Jahresabo: Inland: 20 €, Ausland: 26 €). Im Jahr 2003 begleiteten die Abrafaxe für genau ein Jahr die Kinderseiten der Zeitschrift. So erschienen von Januar bis November Onepager der Abrafaxe und mit ihnen illustrierte Artikel und im Dezember eine Rätseldoppelseite mit den drei Protagonisten des Mosaiks.

Das Magazin unterteilt sich selbst in mehreren Monaten des Jahres 2003 in vier der folgenden Abschnitte: * genießen, * vertrauen, * spezial, * wohlfühlen und * begegnen.

Dabei sind die jeweiligen Inhalte im Inhaltsverzeichnis auf den Seiten 4 - 5 tabellarisch aufgelistet. Da das Kapitel "begegnen" die Kinderseiten enthält, macht bereits die entsprechende Spalte auf den besagten Inhaltsseiten mehrmals durch ein Abrafaxebild auf diese aufmerksam. Das selbe Inhaltsverzeichnis und Bild finden sich nochmals in angepaßtem Layout auf der ersten Seite des Magazinkapitels "begegnen" und das Abrafaxe-Motiv nochmals auf der zweiten Kinderseite (über dem Preisrätsel).

[Bearbeiten] SCHROT&KORN mit den Abrafaxen

Persönliche Werkzeuge