Lucio Leoni

Aus MosaPedia

Version vom 23:35, 13. Mai 2014 bei Bhur (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lucio Leoni (* 24. September 1968 in Cormo) ist Comiczeichner.

Der in Monza lebende Zeichner arbeitete u.a. für das TIRAMOLLA-Magazin und Disney. Er zeichnete die Abrafaxe in einigen Onepagern im Berliner Kurier, in Die Abrafaxe 7 - Der Kandidat, Die Abrafaxe 9 - Ein Mann wie Bogart und im Album Setz die Segel, Robin!. Bei diesen Publikationen arbeitete er meist mit Emanuela Negrin zusammen. Lucio fertigte die Bleistiftzeichnungen an, die Emanuela anschließend tuschte.

[Bearbeiten] Werke für Disney (Auswahl)

In vielen seiner Geschichten, vor allem denen, die in Zusammenarbeit mit Emanuela Negrin entstanden, spielt Donald Ducks alter ego Phantomias die Hauptrolle.

  • Ein eher stressiger Urlaub; In: LTB 249
  • Duett oder Duell?; In: LTB 250
  • Geschäfte auf dem Mond; In: LTB 252
  • Superheld Marke Eigenbau; In: LTB 322
  • Ein tollpatschiger Helfer; In: LTB Sonderband 9
  • Der rote Komet; In: LTB Sonderband 9

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge