Elefant Soraya

Aus MosaPedia

Version vom 11:32, 8. Mär. 2021 bei Heinrich (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Auftritt von Soraya

Der Elefant Soraya ist eine Tierfigur bei Anna, Bella & Caramella.

Soraya heißt eine Elefantendame, die im Zirkus Olympia als Königin des Dschungels vom Dompteur Antoine präsentiert wird.

Antoine lässt das Tier gelegentlich im Loch Ness baden, wobei nur noch sein Rüssel aus dem Wasser zu sehen ist. Dabei wird es vom Fischer Alastair für ein Ungeheuer gehalten, das Fische frisst. Anna und Bella begeben sich mit dem Fischer in seinem Boot bei Nebel auf die Suche und entdecken ebenfalls das Tier. Als die Dorfbewohner ihren Bericht hören, begeben sie sich mit Säbeln und Mistgabeln bewaffnet auf die Suche nach dem Ungeheuer und entdecken es schließlich am Seeufer direkt hinter Antoine. Als der Elefant dann aus dem Wasser kommt, müssen alle lachen. Sie begeben sich am Abend in die Zirkusvorstellung, wo zu ihrer Überraschung die verschwundene Mary als fliegende Jungfrau am Rüssel von Soraya turnt.

[Bearbeiten] Auftritt in folgendem Mosaikheft

38
Persönliche Werkzeuge