Ronald Reagan

Aus MosaPedia

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (In der Realität: +link)
K (In der Realität: tjaja, die aktuellen Ereignisse ...)
 
Zeile 2: Zeile 2:
==In der Realität==
==In der Realität==
-
Reagan (1911 - 2004) war von 1981 bis 1989 [[US-Präsidenten im MOSAIK|Präsident]] der [[USA|Vereinigten Staaten von Amerika]]. Ursprünglich ein durchaus erfolgreicher Schauspieler, begann Reagan in den 1950er Jahren eine politische Karriere. Diese führte ihn in den Jahren 1967 bis 1975 ins Amt des Gouverneurs von [[Kalifornien]] und schließlich in das des US-Präsidenten. Reagan löste den glücklosen Jimmy Carter ab und führte die USA auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges und Wettrüstens, leitete aber auch mit [[Michail Gorbatschow]] Abrüstungsschritte in die Wege. Er gilt als einer der erfolgreichsten Präsidenten. Reagan ist nach Gerald Ford derjenige US-Präsident, der das zweithöchste Lebensalter erreichte und gleichzeitig der älteste je ins Amt gewählte Mann (1984, bei seiner Wiederwahl, war Reagan 73 Jahre alt).
+
Reagan (1911 - 2004) war von 1981 bis 1989 [[US-Präsidenten im MOSAIK|Präsident]] der [[USA|Vereinigten Staaten von Amerika]]. Ursprünglich ein durchaus erfolgreicher Schauspieler, begann Reagan in den 1950er Jahren eine politische Karriere. Diese führte ihn in den Jahren 1967 bis 1975 ins Amt des Gouverneurs von [[Kalifornien]] und schließlich in das des US-Präsidenten. Reagan löste den glücklosen Jimmy Carter ab und führte die USA auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges und Wettrüstens, leitete aber auch mit [[Michail Gorbatschow]] Abrüstungsschritte in die Wege. Er gilt als einer der erfolgreichsten Präsidenten. Reagan ist nach Gerald Ford derjenige US-Präsident, der das zweithöchste Lebensalter erreichte und nach Donald Trump der zweitälteste je ins Amt gewählte Mann (1984, bei seiner Wiederwahl, war Reagan 73 Jahre alt).
==Reagan im Abrafaxe-Abenteuer==
==Reagan im Abrafaxe-Abenteuer==

Aktuelle Version vom 15:01, 13. Feb. 2017

Ronald Reagan wird im Nebenuniversum Die ABRAFAXE erwähnt und abgebildet.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] In der Realität

Reagan (1911 - 2004) war von 1981 bis 1989 Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ursprünglich ein durchaus erfolgreicher Schauspieler, begann Reagan in den 1950er Jahren eine politische Karriere. Diese führte ihn in den Jahren 1967 bis 1975 ins Amt des Gouverneurs von Kalifornien und schließlich in das des US-Präsidenten. Reagan löste den glücklosen Jimmy Carter ab und führte die USA auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges und Wettrüstens, leitete aber auch mit Michail Gorbatschow Abrüstungsschritte in die Wege. Er gilt als einer der erfolgreichsten Präsidenten. Reagan ist nach Gerald Ford derjenige US-Präsident, der das zweithöchste Lebensalter erreichte und nach Donald Trump der zweitälteste je ins Amt gewählte Mann (1984, bei seiner Wiederwahl, war Reagan 73 Jahre alt).

[Bearbeiten] Reagan im Abrafaxe-Abenteuer

Ronald Reagan und Ingrid Bergman

Zu Beginn des Abenteuers erleben die Abrafaxe entgeistert, wie in einer Sendung des Films Casablanca plötzlich die Person des Humphrey Bogart durch den Schurken Lennox ersetzt wird. Schnell lesen sie im Schauspiellexikon nach, was sich ereignet hat: Bogart verlor die Rolle des Rick in Casablanca an einen "Schauspieler Lennox" und die Rolle in African Queen an Ronald Reagan. Sofort beschließen die Abrafaxe, eine Zeitreise zu unternehmen und Bogart in seine Schauspielkarriere zurückzubefördern. Ihr Einsatz ist allerdings nur teilweise erfolgreich. Zwar können sie Bogart erfolgreich seine Karriere zurückgeben - aber plötzlich wird er in Casablanca durch Ronald Reagan ersetzt. Davon sind die Abrafaxe so entsetzt, dass sie glatt einen neuen Zeitsprung unternehmen wollen.

[Bearbeiten] Externe Links


[Bearbeiten] Reagan ist in folgender Publikation zu sehen

Die Abrafaxe 9
Persönliche Werkzeuge