Ozeanien-Serie

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ozeanien-Serie ist die 20. Hauptserie des Mosaik ab 1976. Sie erscheint seit April 2020.

Die Abrafaxe sind am Ende des 19. Jahrhunderts in der Südsee gelandet. Auf dem Schoner Heiderose lernen sie den eigensinnigen Jungen Pitipak kennen, der als blinder Passagier mitreist. Sie beschließen, ihn wieder auf seine Heimatinsel zu bringen und bereisen dabei die Inselwelt Ozeaniens.

In der Serie werden Deutschlands koloniale Rolle in der Südsee und die Besonderheiten der Inselwelt dargestellt.

[Bearbeiten] Zugehörige Einzelhefte

      Jan. Feb. März Apr. Mai  Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez. 
2020:                532, 533, 534, 535, 536, 537, 538, 539, 540


Vorgänger Serie Nachfolger
Hanse-Serie Ozeanien-Serie noch keine
Persönliche Werkzeuge