Mosaik 12/84 - Der Tempel des Wischnu

Aus MosaPedia

Version vom 10:53, 1. Aug. 2016 bei Fellgerd (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Titelbild Erschienen Dezember 1984
Nachdruck in Sammelband 27 - Im Reich der Amazonen
Umfang 20 Seiten
Panel 59 + Titelbild
Katalog 1.01.108
Serie Liste aller Abrafaxe-Mosaiks
Hauptserie: Alexander-Papatentos-Serie
Kapitel: Der Schild des Poros
Heft davor Roxane und Alexander
Heft danach Der Götterbote

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

Erzähler: Abrax
Kaum ist der Bambusdrachen fertig, verlässt Alex sein Heldenmut. Die Abrafaxe stehlen sich deshalb davon, um eine der Spinnen zu fangen, deren Biss so offensichtlich adrenalinfördernd wirkt. Sie finden eine Fallgrube, fangen eine der Spinnen und "vergiften" den schlummernden Griechen, der daraufhin wieder mit Feuereifer bei der Sache ist.
Zusammen mit Abrax besteigt er den Bambusdrachen. Der Start des spirallianenbetriebenen Ungetüms (eine Sprungschanze hinunter und dann ab in die Lüfte) wirkt äußerst vielversprechend.
Sudrak und Duschman, die in der Nähe des Verbotenen Tals beim Arbeitseinsatz sind, sehen die beiden wagemutigen Aviateure vorbeifliegen. Um sich in den Besitz des Diamanten setzen zu können, planen sie, die Schlucht in Brand zu setzen, sobald Alex und Abrax mit dem Schild auf dem Rückweg sind .
Mittlerweile hat der Drache mit letzter Kraft das Tal überquert, zerschellt aber an der Kuppel des Wischnutempels. Alex und Abrax überleben den Sturz und finden sogar den Schild, doch schon steht rings um sie der Urwald in Flammen. Die Bettelmönche jubeln.

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Abrax wird seiner Rolle als Draufgänger endlich mal wieder gerecht: Er ist der erste beim Spinnenfangen und er begleitet Alex im Drachen.
  • An griechischen Göttern wird diesmal Äolos erwähnt.
  • Dass die dicke Amazone mit Fellkleid zugleich beim Start des Drachens und bei der Beaufsichtigung der Waldarbeiter zu sehen ist, kann eigentlich nicht sein. Vielleicht hat sie eine Schwester, zumal sie beim Start einen grünen Rock anhat, später aber einen weißen.

[Bearbeiten] Mitarbeiter

[Bearbeiten] Weitere Besonderheiten

  • Von diesem Heft erschien im Januar 1985 eine ungarische Export-Ausgabe, die einen leicht abgeänderten Heftkopf aufweist (Bild 1).
  • Im Dezember 1984 wurde auch eine englische Ausgabe des Heftes für den Export nach Indien gedruckt. Auch dieses Heft weist einen leicht abgeänderten Heftkopf auf (Bild 2).

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge