Flusspirat mit Zopf

Aus MosaPedia

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(+ Bild)
 
Zeile 1: Zeile 1:
-
[[Bild: ägyptische Flußpiraten.jpg|left|frame|Bereit zum Entern.]]
+
[[Bild:Flusspirat mit Zopf.jpg|left|frame|Bereit zum Entern]]
Der '''Flusspirat mit Zopf''' ist eine Figur der [[Griechenland-Ägypten-Serie]] und tritt am Ende des [[Skrotonos-Kapitel]]s auf.
Der '''Flusspirat mit Zopf''' ist eine Figur der [[Griechenland-Ägypten-Serie]] und tritt am Ende des [[Skrotonos-Kapitel]]s auf.
Zeile 5: Zeile 5:
<br clear=both>
<br clear=both>
-
== Der Pirat tritt in folgendem Mosaikheft auf ==
+
== Der Flusspirat tritt in folgendem Mosaikheft auf ==
  [[253]]
  [[253]]
[[Kategorie:Griechenland-Ägypten-Serie (Figur)]]
[[Kategorie:Griechenland-Ägypten-Serie (Figur)]]
[[Kategorie:Piraten]]
[[Kategorie:Piraten]]

Aktuelle Version vom 20:36, 15. Mär. 2019

Bereit zum Entern

Der Flusspirat mit Zopf ist eine Figur der Griechenland-Ägypten-Serie und tritt am Ende des Skrotonos-Kapitels auf.

Der Zopfträger gehört zu den ägyptischen Flusspiraten, die das Nildelta unsicher machen. Nachdem sein Kapitän das schwer beladene Schiff der Abrafaxe entdeckt hat, nimmt er seine Position am Bug des Piratenschiffes ein. Kurz vor dem Erreichen der vermeintlich fetten Beute macht er sich mit gezückten Messern bereit zum Entern. Im nächsten Augenblick steckt er die Messer wieder weg, ergreift einen Enterhaken und zieht damit ihr Schiff an die Bordwand des anderen Bootes. Bei ihrer Flucht vor der vermeintlichen tödlichen Krankheit der Überfallenen bringt er sich auf dem Vorschiff in Sicherheit.


[Bearbeiten] Der Flusspirat tritt in folgendem Mosaikheft auf

253
Persönliche Werkzeuge