Dienstbote Bobby

Aus MosaPedia

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hoetzendorfer (Diskussion | Beiträge)
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der '''Dienstbote Bobby''' ist eine Figur aus den ''Abrafaxe-Kriminalgeschichten''. Der (vermutlich) junge Bursche arbeitet im Hause von Mrs. Mullygrew, …“)

Aktuelle Version vom 07:53, 22. Mai 2018

Der Dienstbote Bobby ist eine Figur aus den Abrafaxe-Kriminalgeschichten.

Der (vermutlich) junge Bursche arbeitet im Hause von Mrs. Mullygrew, der Vermieterin der Abrafaxe in London. Persönliche Details zu Bobby oder genauere Informationen zu seinen verschiedenen Aufgaben im Haushalt sind nicht bekannt.

Zu den Aufgaben von Bobby gehört es anscheinend, den Abrafaxen die Post auf das Zimmer zu bringen. So gibt er am 7. August 1893 ein Telegramm an Brabax weiter, welches der Postbote soeben zugestellt hat. Von Califax erhält er dafür einen Penny als Belohnung. Im Dezember desselben Jahres übergibt Bobby gegen den obligatorischen Penny einen Brief aus Amerika an die Abrafaxe.

[Bearbeiten] Auftritt in

Fanfiction: Sizilianische Verteidigung
Persönliche Werkzeuge