Zuckerrohr

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Begegnung in der Zuckerrohr-Plantage

Zuckerrohr (Saccharum officinarum) ist eine Pflanze, die in der Amerika-Serie des Mosaik von Hannes Hegen eine Rolle spielt.

Die Zuckerrohr-Pflanze gehört zur Familie der Süßgräser und ähnelt vom Aussehen her stark der Maispflanze. Das ursprünglich aus Ostasien stammende Zuckerrohr ist heute hauptsächlich in Mittel- und Südamerika verbreitet. Der Anbau von Zuckerrohr erforderte schon früh eine Plantagenwirtschaft und war einer der Hauptgründe für den Sklavenhandel von Afrika nach Amerika. Die Pflanze war früher der einzige Zuckerlieferant und ist auch heute noch die effektivste Zuckerquelle. Daneben wird es heute - neben der Verwendung als Futtermittel oder Direktbrennstoff - vor allem zur Herstellung von Bioethanol genutzt.

[Bearbeiten] Rolle im Mosaik

Zu Beginn ihres Amerika-Abenteuers in New Orleans begegnen die Digedags beim Ball des Mississippi-Clubs dem Zuckerbaron Syrup, der seinen Reichtum offensichtlich mit der Zuckerrohrwirtschaft erworben hat.

Ein paar Wochen später, während ihres Urlaubs auf der Joker-Farm, machen die Digedags bei ihren Weg von Turtleville zurück zum Ferienquartier einen Umweg über die Zuckerrohr-Plantagen der benachbarten Morris-Farm. Dort treffen sie auf den entflohenen Sklavenjungen Ben, den sie mit einem Pony versehen und zur Hintertür von Billy's Saloon schicken, wo er vermeintlich ein Ticket für den Sklaven-Express bekommen kann. Kurz darauf trifft auch Bob Morris, der hinter Ben her gewesen war, inmitten der Plantagen auf seine Freundin Jenny Joker. Um gut lauschen zu können Um die Unterhaltung zwischen den beiden nicht zu stören, verstecken sich die Digedags rechtzeitig hinter den hohen Zuckerpflanzen.

Die Platzierung der Zuckerplantagen bei New Orleans ist an sich korrekt, da das sehr feuchte Mississippi-Delta eine gute Anbaugegend für Zuckerrohr bietet. Auch die Optik der Pflanzen selbst ist gut eingefangen worden. Allerdings ist die bildliche Darstellung der Plantagen nicht ganz so stimmig, da die trockenen und offenbar staubigen Pfade zwischen den Feldern nicht zum Charakter des Feuchtgebiets passen, wo die Pflanzen angebaut werden müssen.

[Bearbeiten] Zuckerrohr wird in folgenden Heften gezeigt oder erwähnt

152, 159
Persönliche Werkzeuge