Suwanee River

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Suwanee River ist ein Fluss im Südosten der USA. Er wird in der Amerika-Serie des Mosaik von Hannes Hegen erwähnt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Rolle im Mosaik

Erlebnisse am Suwanee River gehören zu den Erinnerungen von Colonel Horatio Springfield an die Seminolenkriege in Florida. Diese gräbt er bei nahezu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit aus und gibt sie zum besten. Als die Louisiana im Laufe eines Schiffsrennens auf einer Sandbank im Mississippi festsitzt, entschließt man sich, das Schiff durch Abwerfen des Interieurs wieder flottzukriegen. Nachdem ein guter Teil Ballast abgeworfen wurde, versucht Springfield, den Dampfer mit seinem Pferd von der Sandbank zu ziehen. Er erinnert sich dabei an einen der Seminolenfeldzüge, bei dem Springfield und seine Kavalleristen mit ihren Dragonerpferden ein Floß mit drei Kanonen den Suwanee River entlanggezogen hätten. Auf die Entgegnung von Kapitän Samuel Baxter, dass die Louisiana doch kein Floß sei, meint der Colonel, man hätte für alle Fälle einfach ein Dutzend Pferde dabei haben müssen, dann wäre alles klar.

[Bearbeiten] Der reale Fluss

Der Suwanee ("Echo-Fluss" in der Sprache der Ureinwohner) entspringt im Süden des Bundesstaates Georgia und verläuft die längste Strecke quer durch den Norden Floridas, bis er an dessen Westküste in den Golf von Mexiko mündet. In welchem Seminolenkrieg das vom Colonel erwähnte Ereignis stattgefunden hat, sagt dieser zwar nicht. Es passt aber am ehesten zum ersten Seminolenkrieg (1814-1818), in welchem General Andrew Jackson (ab 1829 der 7. Präsident der USA) im Jahre 1818 den Suwanee River entlangzog und die an ihm liegenden, zumeist verlassenen Dörfer der Seminolen sowie Ansiedlungen entlaufener Sklaven nacheinander verwüstete.

Der Suwanee River ist zudem durch die Ballade Old Folks at Home aus dem Jahre 1851 bekannt geworden, die jahrzehntelang die Hymne Floridas war. Der Komponist Stephen Foster - der übrigens auch die Melodie für Sacramento schuf - schrieb den Flussnamen allerdings falsch: Swanee, weshalb der Suwanee oft in dieser verballhornten Form genannt wird.

[Bearbeiten] Wikipedia-Links

[Bearbeiten] Erwähnt in folgendem Mosaikheft

156
Persönliche Werkzeuge