Seeschlacht von Teneriffa

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Seeschlacht von Teneriffa von 1657 zwischen der englischen und der spanischen Flotte wird im James-Watt-Kapitel des Mosaik von Hannes Hegen erwähnt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Die Schlacht im MOSAIK

Als die Digedags im Hafen von St. Petersburg mit der einzigen Kanone auf dem Segler Queen of Palmyra den Willkommenssalut der Russen erwidern möchten, weist sie der alte Seebär Tim Tonk darauf hin, dass das gute Stück seinen letzten Schuss 1657 unter Admiral Blake abgegeben habe - also über 100 Jahre zuvor. Schießpulver sei auch keins da.

Dig und Dag stopfen die Kanone daher mit diversen Ölen und Schmierstoffen, wodurch sie zwar ein schönes Feuerwerk erzeugen, die Kanone aber gleichzeitig ruinieren. Tim Tonk warnt sie vor dem Unmut des Kapitäns, denn dieser sei ein Urenkel Admiral Blakes und die Kanone sei sein schönstes Erinnerungsstück an den berühmten Vorfahren, der wiederum "noch bei Teneriffa mitgekämpft" habe.

Mit diesen beiden Angaben von Tim Tonk ist die Seeschlacht von Teneriffa unter Admiral Blake im Jahre 1657 gemeint. Offenkundig war die Kanone, womöglich sogar die ganze Queen of Palmyra damals mit von der Partie.

[Bearbeiten] Historischer Hintergrund

Die englische Republik unter Cromwell war nach dem Ende des Krieges mit den Niederlanden allmählich in die Auseinandersetzungen zwischen Frankreich und Spanien hineingezogen worden. Man schlug sich schließlich auf die Seite der Franzosen, nicht zuletzt da ein Sieg über Spanien größeren Gewinn versprach. Im Laufe dieses Seekrieges machte insbesondere Admiral Robert Blake von sich reden. Sein größter Erfolg war die Vernichtung einer großen spanischen Flotte von 16 Galeonen und anderen Schiffen im Hafen von Santa Cruz de Tenerife am 20. Mai 1657. Diese Flotte war gerade erst aus Westindien zurückgekehrt und hatte große Reichtümer geladen, die dadurch alle vernichtet wurden; einzig das Silber konnten die Spanier an Land retten.

Der Sieg von Teneriffa war allerdings Blakes letzter, denn kurz darauf starb er an alten Wunden.

[Bearbeiten] Weiterführende Lektüre

  • Leopold von Ranke: Englische Geschichte, Essen o.J. (1996)

[Bearbeiten] Die Seeschlacht von Teneriffa wird in folgendem Mosaikheft erwähnt

65
Persönliche Werkzeuge