Richard Hambach

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Hambach (2.10.1917 - 5.9.2011) war ein deutscher Comiczeichner.

Hambachs bekannteste Comicserie ist Mäxchen Pfiffigs Abenteuer aus der FRÖSI. Er erfand die Figur Kundi für das Dresdner Hygiene-Museum, Tüte für die FRÖSI und gestaltete die ersten Ausgaben der Brandschutzfibel.

Laut dem Abrafaxe-Sammelband 1 (S. I) wurde bei Hambach und anderen Zeichnern (z.B. Harry Schlegel) nach der Kündigung Hannes Hegens angefragt, ob sie bereit wären, ein Konzept für die Gestaltung des Mosaik zu entwicklen. Hambach hatte kein Interesse.

Er verstarb am 5. September 2011 im Alter von 93 Jahren.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Redaktionelle Artikel im Mosaik

Im Mittelteil von Heft 243 berichtet der Artikel Der Zeichner Richard Hambach ausführlich über den Künstler.

Im Heft 263 erschien der redaktionelle Artikel Die Abrafaxe gratulieren Richard Hambach zum 80. Geburtstag!.

[Bearbeiten] Werkausgaben (nach 1990)

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] In folgenden Mosaikheften wird über Richard Hambach informiert

Mosaik ab 1976: 243, 263 (jeweils im Mittelteil)
Persönliche Werkzeuge