Queen Emmas Laden

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Laden von Queen Emma

Queen Emmas Laden ist ein Schauplatz in der Ozeanien-Serie des Mosaik ab 1976.

Der Laden auf der Insel Mioko wird von Queen Emma geführt und befindet sich in ihrem Wohnhaus. Als ihre Angestellte arbeitet dort außerdem Talela.

Piet und Fiet begleiten die Abrafaxe und ihren Schützling Pitipak in den Laden, wo sich Abrax neu einkleiden möchte. Während sich Piet und Fiet auf der Veranda am Anblick einer schönen Buddel Rum erfreuen, bekommen die Abrafaxe von Queen Emma neue Matrosenanzüge, die ursprünglich Admiral von Schleinitz für seine Kinder haben wollte.

Weiterhin erscheint Herr von Oertzen im Laden, um sich eine Flasche Cognac zu holen.

[Bearbeiten] Queen Emmas Laden wird in folgendem Mosaikheft aufgesucht

533
Persönliche Werkzeuge