Onepager - Piratenschule

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Piratenschule)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Erschienen Wann: 19. September 2001
Wo: Zack 28
Nachdruck
Panel 7
Abrafaxe-Katalog 7.01.01.02.018
Serie Die Abrafaxe unter schwarzer Flagge
Alle Lüb.-N.- und Kurier-Onepager 2001
Folge davor In den Lübecker Nachrichten
und im Berliner Kurier:

Kleider machen Beute
Folge danach In den Lübecker Nachrichten
und im Berliner Kurier:

Planken, die die Welt bedeuten
Datei: Wdg_6.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

Abrax interessiert es aber nicht, wie die Piraten gekleidet waren. Ihr abenteuerliches Leben findet er dagegen sehr spannend. Mit seinem Mut, seiner Kraft und der Gewandtheit wäre er sicher auch ein Pirat geworden. Brabax weist ihn darauf hin, dass es bei den Bukaniern ganz strenge Regeln gab. Erst einmal durfte man kein Spanier sein! Califax meint schmunzelnd, dass es für clevere Burschen sicher kein Problem war, die Geburtsurkunde zu fälschen.

Brabax berichtet dann, dass man drei Jahre bei einem Bukaniermeister in die Lehre gehen musste. Califax stöhnt auf - jeden Tag Unterricht, Zensuren und dann auch noch Prüfungsstress! Doch Brabax widerspricht, denn die Piratenschule wird bestimmt etwas anders gewesen sein!

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

[Bearbeiten] Mitarbeiter

Persönliche Werkzeuge