Mutter mit Sohn und ängstlicher Tochter

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Mutter mit ängstlichem Kind)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erschrockener Sohn ...
... Mutter und Tochter

Die Mutter mit Sohn und ängstlicher Tochter sind drei Figuren der Johanna-Serie im Mosaik ab 1976. Sie wurden von Ulrich Nitzsche gezeichnet.

Die Mutter geht mit ihren zwei Kindern auf den Markt von Heppenstedt. Ihr Junge macht sie auf Martha aufmerksam, die dort Puppen verkauft. Während der Sohn die Puppen hässlich findet, bekommt seine kleine Schwester Angst vor der Alten. Sie rennt laut schreiend zur Mutter, die versucht, sie zu beruhigen. Nun werden auch andere Marktbesucher aufmerksam und wollen sofort ihre Kinder in Sicherheit bringen. Als Bäckermeister Ullrich erscheint, berichtet die erregte Mutter, dass die Alte die Kinder erschreckt. Während Meister Ullrich darauf die Alte aus der Stadt schickt, ruft die Mutter alle auf, sie wenn nötig mit dem Knüppel davonzujagen.

[Bearbeiten] Auftritt in folgendem Mosaikheft

397
Persönliche Werkzeuge