Micky und Milly

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Milly (li.) und Micky (re.) auf Beutesuche

Micky und Milly sind zwei Figuren bei Anna, Bella & Caramella.

Micky und Milly sind zwei Taschendiebe in London. Sie sehen Anna in ihren schicken Hosen die Straße entlanglaufen und beschließen, sie auszurauben. Als sie von ihr angesprochen werden, fragt Anna nach einem Freund ihrem Alter, der eine grüne Mütze trägt. Micky nennt ihr sofort David, doch Milly fordert ihn auf, die Klappe zu halten. Dann fragt Anna, wo sie David finden kann, doch Micky streitet nun ab, einen David zu kennen. Und sein Versteck unter der Brücke kennen sie auch nicht! Milly greift sich an den Kopf über seine Dämlichkeit. Da bietet Anna ihnen einen Schilling, wenn die zwei sie zu David führen. Im weiteren Gespräch plaudert dann Micky aus, dass David seine Beute zu Mr Scrooge bringen würde. Nun reicht es Milly, weil er alles verrät. Sie packt Micky und zieht mit ihm davon. Anna stellt fest, dass sie ihren Schilling nicht genommen haben, obwohl sie ihn sich verdient haben.

[Bearbeiten] Micky und Milly bleiben erfolglos in folgenden Mosaikheften

36, 40, 41, 42
Persönliche Werkzeuge