Krösus

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

König Krösus (6. Jahrhundert v.u.Z.) war der letzte Herrscher von Lydien. Er wird in der Wido-Wexelgelt-Serie des Mosaik ab 1976, bei Anna, Bella & Caramella und im Fanfiction-Roman Die goldene Rübe erwähnt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Wido-Wexelgelt-Serie

Nikodemus Federbusch berichtet in seinem Tagebuch vom Goldland Eldorado. Dort sei soviel Gold zu finden, um jeden zu einem wahren Krösus zu machen.

[Bearbeiten] Anna Bella & Caramella

Lucius Vorenos kann auf dem Sklavenmarkt in Jol den Preis von tausend Sesterzen nicht überbieten, denn er sei nicht Krösus. In einer Fußnote wird Krösus als der für seinen Reichtum berühmte König von Lydien erklärt.

[Bearbeiten] Die goldene Rübe

Als Digedag beim abendlichen Lagerfeuer am Ufer des Iris eine Geschichte aus seiner Wanderzeit erzählt, erwähnt er zunächst, wie er damals zusammen mit seinem treuen Esel Kuno von Neurübenstein über die "alten Länder, in denen einst Könige wie Krösus und Midas geherrscht hatten", nach Kastamboli in Paphlagonien gelangte.

Mehr erfährt man über die beiden Könige nicht. Mit ihren Ländern sind offenbar Lydien bzw. Phrygien im Inneren Kleinasiens gemeint.

[Bearbeiten] Hintergrund

König Krösus (Kroisos) galt in der griechischen Tradition - wie sein sagenhafter Kollege Midas aus dem Nachbarland Phrygien - als unermesslich reich. Im Gegensatz zu Midas ist er allerdings eine zweifelsfrei historische Person. Es heißt, er habe vor seinem Angriff aufs Perserreich das Orakel von Delphi nach seinen Erfolgsaussichten befragt. Dieses verkündete, wenn er den Grenzfluss Halys überschreite, werde er ein großes Reich zerstören. Das verstand er als Ermutigung, doch er unterlag und verlor seine Herrschaft an den Perserkönig Kyros. Mit dem Land, das er zerstören würde, hatte das Orakel also offenkundig verschmitzt sein eigenes gemeint.

[Bearbeiten] König Krösus wird in folgenden Publikationen erwähnt

Mosaik ab 1976: 258
Anna, Bella & Caramella: 15
Fanfiction: Die goldene Rübe
Persönliche Werkzeuge