Inspektor Barnaby

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Inspektor Barnaby ermittelt

Inspektor Barnaby ist eine Figur bei Anna, Bella & Caramella.

Inspektor Barnaby ist ein Bekannter von Ada Byron. Nachdem Bella in London die Zeittorkarte von einem Straßendieb gestohlen wird, begeben sie sich in das Hauptquartier der Metropolitan Police und bitten Barnaby, das wertvolle Artefakt zu wiederzufinden. Der Inspektor vermutet sogleich, dass die Beute an einen Hehler verkauft wurde und hat auch schon jemand in Verdacht.

Nachdem die Damen gegangen sind, begibt er sich mit dem Polizisten Jenkins zu Mr Scrooge und macht ihm klar, wonach er sucht. Scrooge hat die Karte gerade verkauft, doch er behauptet, das Erbstück von einem Jungen noch zu besitzen. Er sucht einen alten Stadtplan von Newcastle in Northumberland heraus. Inspektor Barnaby beschlagnahmt das Objekt als vermeintliches Diebesgut und hält den Fall für gelöst. Zufrieden übergibt er dann Bella die Karte.

[Bearbeiten] Vorlage

Inspector Barnaby ist Kriminalkommissar und die Hauptfigur in der gleichnamigen britischen Fernsehserie.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Inspektor Barnaby tritt in folgenden Mosaikheften auf

35, 36, 37, 39, 40 (erwähnt)
Persönliche Werkzeuge