Escargots à la marocaine

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Escargots à la marocaine ist ein Gericht bei Anna, Bella & Caramella.

Escargots à la marocaine sind Marokkanische Schnecken, die als besondere Delikatesse der französischen Küche im Restaurant La Patria vom Kellner Alejandro angeboten werden.

Die Familie von Pedro und Maria bestellt lieber Hühnchen und Tortillas. Dagegen möchte Carmen Carterista für sich und ihren Partner Roberto de Banco zwei Portionen von den Schnecken und eine Flasche Champagner servieren lassen. Roberto hält sie für verrückt, weil sie keine Ahnung habe, was das kostet.

Der Küchenchef kann zwar Escargots à la marocaine zubereiten, aber keine Tortillas.

[Bearbeiten] Escargots à la marocaine werden in folgendem Mosaikheft bestellt

48
Persönliche Werkzeuge