Diskussion:Die ABRAFAXE

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Brauchen wir diesen Artikel doppelt? Tilberg 00:24, 7. Dez 2006 (CET)

Meinetwegen reicht der Redirect aus. Allerdings sollten Artikel und redirect ausgetauscht werden, denn das hier ist die korrekte Schreibweise, denke ich. Außerdem haben die Westhefte mit der Heftreihe nur bedingt zu tun, der Fancomic überhaupt nicht. Daher hatte ich das nochmal extra angelegt. CHOUETTE 12:57, 7. Dez 2006 (CET)
Darf ich noch mal nachfragen, ob hier Einigkeit besteht, oder ob es doch lieber so bleiben soll, wie es derzeit ist?CHOUETTE 16:01, 8. Dez 2006 (CET)
Ich werde heute Abend mal versuchen, die ganzen verschiedenen mit "Die ABRAFAXE" bezeichneten Dinge zu separieren. Sollte doch mit dem Teufel zugehen... Tilberg 17:00, 8. Dez 2006 (CET)

Gesagt - getan. Ich hoffe, es ist so in Ordnung. Tilberg 23:03, 8. Dez 2006 (CET)


[Bearbeiten] Universen

Ich bezweifele dass die Die-Abrafaxe-Geschichten aus dem Mosaik im selben Universum spielen wie die Abenteuer der Die-Abrafaxe-Hefte.

  • Indiz 1 - In der Heftreihe Die Abrafaxe sind die Faxe echte Abenteurer. In den Geschichten, die im Mosaik veröffentlicht wurden, sind sie Schaupieler, Stars eines Films Unter schwarzer Flagge.
  • Indiz 2 - Die Zeitmaschine wird in den Mosaik-Geschichten nicht erwähnt.
  • Indiz 3 - Der Handlungsaufbau ist ein ganz anderer.

--Scheuch 07:47, 9. Dez 2006 (CET)

aber außer deinen Indizien gibt es m.M. nach keinen schlüssigen Hinweis darauf, dass es sich um ein Nebenuniversum handelt. Ich bin dafür, die Stories als zusammengehörend anzusehen. Ausgenommen natürlich die Schering-Hefte. Auch "Die Geister der Nacht" gehört m.M. nach in dieses Universum. CHOUETTE 11:13, 9. Dez 2006 (CET)
Ich würde es eher umdrehen! - Es gibt keinen schlüssigen Beweis dafür, dass sie im selben Universum spielen.
  • Indiz 4 - sie spielen in unterschiedlichen Zeitepochen - wie sollen denn alle 4 nach 1998 springen?
--Scheuch 14:26, 9. Dez 2006 (CET)
Wieso 1998? Der Film kam doch 2001 raus und die Heftreihe spielt über mehrere Jahre, 1998 ist nur der Beginn. Max wird doch im Laufe der Reihe auch älter und reifer. Ich halte die beiden Universen für durchaus kongruent. Man sollte aber vielleicht mal nachfragen im Verlag. Die sollten das ja wissen. Tilberg 14:45, 9. Dez 2006 (CET)
dann eben 2001 - ich habe die Diskussion mal ins CF verlagert - was bitte soll denn Max' Älterwerden für ein Argument sein? Und Nachfragen im Verlag ist gut und schön - zumal man oft genug auch falsche Antworten kriegt - welche Interpretationen lassen die Geschichten zu?
Dikussion: [1] ab Posting #43 --Scheuch 15:08, 9. Dez 2006 (CET)
Persönliche Werkzeuge