Bundesstaat Tennessee

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bundesstaat Tennessee gehört zu den Südstaaten der USA und wird vom Tennessee River durchflossen, seine Nachbarstaaten sind North Carolina, Georgia, Alabama, Mississippi, Arkansas, Missouri, Illinois, Kentucky und Virginia. Tennessee wird in der Amerika-Serie des Mosaik von Hannes Hegen und in der Abrafaxe-Amerika-Serie erwähnt und abgebildet.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Tennessee und die Digedags

Der notorische Aufschneider Horatio Springfield prahlt u.a. mit seinen Einsätzen gegen die Indianervölker der Chickasaws und Creeks in Tennessee. Dabei handelt es sich um den so genannten Creek-Krieg von 1836 (der allerdings im Bundesstaat Alabama stattfand) und vermutlich um die Umsiedlung der Chickasaw nach Oklahoma 1837.

Der Bundesstaat Tennessee ist zudem auf einer Landkarte der USA eingezeichnet, die in Colonel Spiders Office in Washington hängt, sowie auf einer redaktionellen Karte von Nordamerika, die man in Heft 201 findet.

Schließlich werden mit Memphis und Chattanooga (in Form von Smokys gleichnamiger Barkasse) auch zwei Städte aus Tennessee im MOSAIK erwähnt.

[Bearbeiten] Tennessee und die Abrafaxe

Brabax' Zugreise mit der Central Pacific von Miami nach Springfield wird im MOSAIK ausführlich geschildert. So heißt es, dass er den Zug von Miami nach Tennessee erst in letzter Sekunde erreicht habe. In Nashville, der Hauptstadt von Tennessee, wird er dann von Countrymusikern überrannt.

[Bearbeiten] Wikipedia-Links

[Bearbeiten] Tennessee wird in folgenden Mosaikheften erwähnt und/oder abgebildet

Mosaik von Hannes Hegen: 155 (erwähnt), 181, 201 (beidemale auf Landkarten abgebildet)

Mosaik ab 1976: 317
Persönliche Werkzeuge