Barker

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hilfssheriff Barker (rechts) bekommt das Gelbe Fleckfieber

Hilfssheriff Barker ist eine Figur aus der Amerika-Serie des Mosaik von Hannes Hegen.

[Bearbeiten] Person und Beruf

Mr. Barker ist der Hilfssheriff von Buffalo Springs. Zusammen mit seinem Chef, dem Sheriff Bradley, sorgt er für Recht und Ordnung in der Stadt – was keineswegs einfach ist, denn aufgrund des aktuellen Wahlkampfes um den Gouverneursposten geht es in Buffalo Springs drunter und drüber. Genau wie sein Chef ist er jedoch eine ehrliche Haut und gibt sein Bestes, um die zahlreichen einheimischen und zugereisten Schurken zu bekämpfen. Er ist deutlich jünger als sein Chef (im Gegensatz zu diesem trägt er auch keinen Sheriff-Stern) und manchmal etwas schlagfertiger. Als die zwei etwa beim Drogisten Essig besorgen, um die (angeblich) fleckfieberverseuchte Gefängniszelle zu entseuchen, meint Barker, sie wollten die Gefangenen bis zum Prozess sauer einlegen, damit sie sich besser hielten.

[Bearbeiten] Taten im Mosaik

Mit der Ankunft der Digedags und ihrer Verfolger in der Stadt erleben die Ordnungshüter aufregende Tage. Zunächst müssen die Übeltäter Coffins und General Knocker nebst den Geheimdienstlern Clever und Sniffler sowie die gesamte Besatzung des Dampfers Ontario wegen Überfalls auf ein Flatboot verhaftet werden.
Mithilfe einer von Doc Sniders produzierten Tinktur zur Vortäuschung von Gelbem Fleckfieber wird auch Barker kurzfristig aufs Kreuz gelegt. Später aber durchschauen Barker und Bradley die Sache und stoppen Candles Bestattungswagen mit Revolverschüssen. Allerdings finden sie nur noch Schmuggel-Whisky statt der Gefangenen in den Särgen vor. Candle muss auspacken und wandert verdient hinter Gitter.
Anschließend sammelt Bradley die Bürger von Buffalo Springs zum Sturm auf die Goldner-Ranch, wo sich die Schurken verschanzt haben. Barker beteiligt sich, und er ist es, der Dan Botcher auffordert, mit seiner Dampforgel die Leute aufzumuntern. Nachdem die Ranch erobert ist, fesseln die Ordnungshüter zunächst alle Bösewichte, um sie einzusperren. Coffins zieht jedoch die Bevölkerung mit seiner Goldminen-Story auf seine Seite. Die fassungslosen Sheriffs bleiben mit wenigen anderen einsam zurück.

[Bearbeiten] Auftritte im Mosaik

MvHH: 183, 184, 188, 189
Fancomic: 184s
Persönliche Werkzeuge