Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin (1777 - 1866) war eine französische Unternehmerin, die bei Anna, Bella & Caramella erwähnt wird.

Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin war die erste Frau, die ein Champagnerhaus leitete. Sie übernahm 1805 mit 27 Jahren das Champagnerhaus ihres Mannes, nachdem dieser verstarb.

[Bearbeiten] Erwähnung im Mädchen-Mosaik

Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin wird in einer Fußnote als französische Unternehmerin einer Sektkellerei erwähnt. Ihr Champagner 1822er Veuve Clicquot wird von Lord Crickhowell auch Bella in Ascot angeboten. Zu seiner Verwunderung lehnt sie den Champagner ab.

[Bearbeiten] Externe Verweise

[Bearbeiten] Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin wird in folgendem Heft erwähnt

Anna, Bella & Caramella: 42
Persönliche Werkzeuge