Börge Svenson

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Börge)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Börge Svenson und die Abrafaxe

Börge Svenson ist eine Figur der Wikinger-Serie im Mosaik.

Er ist der Sohn des Wikingers Sven Svenson und befindet sich an Bord dessen Schiffes, als man die Abrafaxe vor der Küste Norwegens aus dem Wasser fischt. Schnell freundet er sich mit den Abrafaxen an, ist aber selbstverständlich machtlos, als der Älteste seiner Sippe, Erik Rudson, genannt "der Rote", die Abrafaxe dem schwarzen Wal Møbendick opfern will. Nachdem die drei Helden das Abenteuer mit dem Wal gemeistert haben und Erik den Roten auf eine weite Reise begleiten, ist auch Börge mit von der Partie, als man schließlich nach vielen Tagen auf See an der amerikanischen Küste landet. Börge gehört somit zu den Entdeckern Amerikas.

[Bearbeiten] Name

Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn sein Name nicht dem von Kjelds Sohn Börge aus den Olsenbande-Filmen entlehnt wurde.

[Bearbeiten] Börge Svenson tritt in folgenden Mosaikheften auf

211, 212
Persönliche Werkzeuge