Bärchens Restaurantführer

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Umschlag
Titelbild Rückseite
Mosaik-Kollektiv
Heftdaten
Erschienen Wann:
August 2006
Wo:
Mosa-icke 11
Umfang 20 Seiten vierfarbig

Die Beilage Bärchens Restaurantführer zum Fanzine Mosa-icke 11 war ursprünglich als Teil des Fanzines selbst geplant, nahm aber bald einen Umfang an, der zu seiner Herauslösung aus dem Hauptheft und zu einer separaten Veröffentlichung führte.

Im Restaurantführer wurden 24 Etablissements aus dem Mosaik von Hannes Hegen und 25 aus dem Mosaik ab 1976 getestet und nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Speisenangebot
  • Getränkeauswahl
  • Bedienung
  • Hygiene
  • Sonstige Eindrücke

In jeder dieser Kategorien konnte das Lokal einen Punktwert von +1, 0 oder -1 erhalten; die Summe dieser Noten ergab die Gesamtbewertung für das Gasthaus.

Sieger wurde mit 5 Punkten die Conditorei Kranzler aus dem Mosaik von Hannes Hegen 81. Den letzen Platz belegte mit minus 5 Punkten die Schenke im Paradiestal aus der Runkel-Serie.

[Bearbeiten] Bemerkungen

  • Das Titelbild entstammt dem Mosaik-Heft 180 und wurde verändert, während die Rückseite dem selben Heft entstammt, aber unverändert blieb.
Persönliche Werkzeuge