August Engelhardt

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

August Engelhardt (1875 - 1919) war ein deutscher Apotheker und Aussteiger. Er wird in einer redaktionellen Rubrik der Ozeanien-Serie vorgestellt.

[Bearbeiten] August Engelhardt im Mosaik

In der redaktionellen Rubrik Abenteuer Ozeanien wird im Heft 542 über August Engelhardt berichtet. Er wanderte 1902 in die Südsee aus und gründete dort seine eigene religiöse Gemeinschaft, den Sonnenorden. Nach seiner Lebensphilosophie, dem Kokovorismus, sollte die Kokosnuss die einzige Nahrung sein. Auf Bekleidung wurde komplett verzichtet.

Doch seine Kokosdiät war nicht gesund. Er magerte auf 39 Kilogramm ab und viele seiner Anhänger starben an Unterernährung.

[Bearbeiten] Externer Verweis

[Bearbeiten] Über August Engelhardt wird in folgendem Mosaikheft berichtet

542 (Abenteuer Ozeanien)
Persönliche Werkzeuge