Onepager BK 89f - Auf Knall und Fall

Aus MosaPedia

(Weitergeleitet von Auf Knall und Fall)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten
Erschienen Berliner Kurier 1996
Nachdruck in Mosaik 313
Umfang 2 Seiten
Panel 20 Panel
Abrafaxe-Katalog 7.01.02.05.089 - 090
Serie Kleine Detektive
Folge davor Der Braten
Folge danach Fisch mit Füllung
Datei:Auf_Knall_und_Fall.jpg

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Comic

[Bearbeiten] Inhalt

Fröhlich singend feiert Califax Silvester. Einem herumsitzenden Bettler wirft er er eine Münze zu, erst beim zweiten Blick erkennt er den Inspektor Lestrade. Der erzählt ihm, das er als verdeckter Ermittler arbeite, weil der Anarchist Rabiatoff eine Bombe im Buckingham Palace zünden wolle. Das ganze Gebäude sei mit Polizisten umstellt, daher müsse er sich schon als Maulwurf unter der Palastmauer durchwühlen. Califax entgegnet im Scherz: "Oder mit einem Ballon hinwegfliegen!" Daraufhin schaut Lestrade ganz entgeistert, denn daran hat er nicht gedacht.

Califax möchte, dass der Inspektor wenigstens am Silvesterabend einmal seine Arbeit vergisst. Er spendiert ihm deshalb ein Gläschen '88er Dom Perignon. Die fruchtigherbe Restsüße, das feinrassige Bukett des handverlesenen Rieslings und das kraftvoll prickelnde Mousseux wecken die Vorfreude von Lestrade. Unter kräftigem Schütteln öffnet Califax also eine seiner zwei Flaschen, so dass der Korken nur so in die Luft zischt. Er trifft damit zufällig den Ballon des Anarchisten und bringt ihn zum Absturz.

Welch vollmundiger Abgang!

[Bearbeiten] Figuren

[Bearbeiten] Bemerkungen

[Bearbeiten] Mitarbeiter

Persönliche Werkzeuge