Anna, Bella & Caramella - Der Weiße Ritter

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Titelbild Stammdaten
Erschienen März 2021
Nachdruck von Heft 17, 18, 19, 20
Umfang 160 Seiten
Format 16,5 x 23,5 cm, Paperback
Reihe Anna, Bella & Caramella
Band davor Bei Zaren und Caesaren
Band danach noch keins

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Inhalt

Verlagsklappentext:
In Nordafrika führen Caramella und Tenebroso einen Aufstand gegen die Gesellschaft der Sklavenhalter. Doch der Übermacht der römischen Truppen sind sie nicht gewachsen. Am Ende hilft nur noch die Flucht durch ein Zeittor. Die vier kommen im deutschen Mittelalter heraus, wo Caramella auf der nächsten Burg für eine Prinzessin gehalten wird. Graf Tenebroso fühlt sich in einer Ritterrüstung zunächst wie in seinem Element. Als er aber in einem Kampf gegen einen Raubritter gefangengenommen wird, müssen sich die drei Mädchen etwas einfallen lassen. Da kommt der geheimnisvolle Weiße Ritter ins Spiel.

Dieses Buch erzählt die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella und Caramella aus den Heften 17 bis 20.

[Bearbeiten] Redaktioneller Teil

  • Zeitreise ins Mittelalter
  • Liebe im Mittelalter
  • Die Ehe im Mittelalter
  • Das Ritterturnier

[Bearbeiten] Mitarbeiter

[Bearbeiten] Anmerkungen

Persönliche Werkzeuge